ÖKV Leistungssiegerprüfung 06. - 08. April 2018

Prachtwetter und tolle Erfolge
Der SVÖ Regau freut sich über eine rundum gelungene Veranstaltung

V
om 6. – 8. April 2018 fand die ÖKV Leistungssiegerprüfung / 2. FCI – Qualifikationsausscheidung am Gelände des SVÖ Regau statt.

 

 

 

Pünktlich um 17.00 Uhr wurde am 6.4.2018 mit dem Probeschutzdienst gestartet. Den Auftakt machten Mirjam Zölly mit Maika vom Haus Pixner und Klaus Fallmann mit Cobra von Löwenfels.

Bereits um 19.00 Uhr ging es weiter mit der Auslosung der Startzeiten. Carina Bichler (Schriftführerin) begrüßte alle in Vertretung des Vereinsobmannes, Christian Trinko, der sich auf Dienstreise befand. Beim Auslosen der Startzeiten unterstützte die erst 5-jährige Anika, das fleißige Organisationsteam. Danke dem kleinen Sonnenschein für diese putzige Hilfe!
Die Begrüßung der eingeteilten Richter durfte natürlich nicht fehlen:

Richter / Ablagerichter: A - Martin Kruiss, B - Richard Hüppe, C - Robert Diesenreither, Ablagerichter: Günter Glück
Fährtenaufsicht: Peter Mayerl, Fährtenleger: Fritz Kralj, Günther Großbötzl, Wolfgang Weiß
Helfer Schutzdienst: 1. Teil Dominik Pirker, 2. Teil Michael Bertignol, Reserve Bernd Derflinger

Der erste Wettkampftag startete bereits in den frühen Morgenstunden, bei prächtigem Wetter war um 6.30 Uhr Unterordnung und ab 7.00 Uhr Fährte am Programm. Über das superschöne und warme Wetter freuten sich alle Teilnehmer, obwohl dies für die Hunde eine extreme Umstellung darstellte. Während der gesamten Wettkampftage blieb das Wetter konstant schön, was erfreulicher Weise faire und gleichbleibende Bedingungen für die sportlichen Vierbeiner bedeutete. Bei uns menschlichen Teilnehmern gab es da dann auch den ein oder anderen ersten Sonnenbrand der Saison.

Knapp 350 Besucher freuten sich über spannende Wettkämpfe und tolle, tierische Erfolge. Die 61 Teilnehmer (gemeldet waren 70) mit ihren vierbeinigen Freunden zeichneten sich durch Fairness und sportliches Verhalten aus, ein großes „Daumen hoch“ dafür. 30 Gäste gefiel es bei uns in Regau sogar so gut, dass sie für dieses Super-Wochenende unseren Vereinsplatz zum Campen nutzten. Wir hoffen, ihr alle habt euch wohl gefühlt und gut geschlafen.

Als feierlicher Höhepunkt dieses erfolgreichen Hundesportevents fand am 08.04.2018 ab 21:00 Uhr der offizielle Begrüßungsabend statt. Eröffnet wurde dieser gesellige Ausklang von Obmann Christian Trinko, welcher auch die Ehrengäste begrüßte. Der SVÖ Gmunden-Regau freute sich besonders über die Anwesenheit von:
  • Leistungsreferent des ÖKV Robert Markschläger
  • Mitglieder der Bundesleitung, Gottfried Just, Katrin Renner, Wolfgang Hafner und Alexander Bertignol
  • Präsident des ÖGV Rudolf Wernisch
  • Präsident des ÖRV Kurt Schafar
  • Vizepräsident des ÖSPK Bernhard Reinelt
Versteht sich dann fast von selbst, dass der Abend ebenso erfolgreich verlief, wie die davor ausgetragenen Wettkämpfe. Bei guter Stimmung, super Wetter und toller Musik wurde herrrlich gefeiert.

Der letzte Tag der Veranstaltung am 8.4. verlief ähnlich positiv und erfolgreich wie der Vortag jedoch mit der mit Spannung erwarteten Siegerehrung am späteren Nachmittag.
Wir gratulieren den stolzen Gewinnern!

1. Platz Thomas Wöginger / Bordy Blerdy
2. Platz Mario Druml / Bagdad vom Clan der Wölfe
3. Platz Bernd Sommer / Vulcan vom Further Moor

Besonderen Dank an die Schutzhelfer Dominik Pirker (1. Teil) und Michael Bertignol (2.Teil) für die tolle Arbeit. Jeder Hund wurde fair und gleich behandelt.
Während und nach den Wettkämpfen lief die Küche auf Hochtouren, so viel Leistung und Spannung macht schließlich durstig und hungrig. Hier bewiesen die Vereinsmitglieder wieder einmal ihren sensationellen Teamgeist. Es ist immer wieder super, welche Leistungen unser starkes Team gemeinsam auf die Beine stellen kann.
Last but not least – hier die qualifizierten Teams für den 7-Länder-Wettkampf

1. Thomas Wöginger mit Bordy Blerdy
2. Manfred Hofer mit Dax Marcona
3. Maria Kogler mit Conan von der Lobdeburg
4. Florian Eberl mit Nox von der Holzinger Au
5. Angelika Hauk mit Dammit vom Wilden Hexenkessel
6. Gerhard Erlmoser mit Henri vom Weinbergblick
Ersatz: Wolfgang Satzinger mit Aik vom Wolfsursprung

Der SVÖ Gmunden-Regau wünscht euch schon jetzt viel Erfolg und tolle Erlebnisse!
 
Die Saison der Gebrauchshunde ist eröffnet.
 
Bei der diesjährigen ÖKV-Leistungssiegerprüfung hatte ich die ehrenvolle Aufgabe die Abteilung C zu bewerten.
Ich bedanke mich bei der Kommission für das in mich gesetzte Vertrauen.
Zur Seite standen mir beim Teil 1 der Helfer Pirker Dominik, Teil 2 Bertignol Michael.
Als Ersatz fungierte Derflinger Bernd der an dem Wochenende Vater geworden ist. Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen dem kleinen Erdenbürger alles Gute.


Die beiden Helfer haben die Hunde sehr gefordert und mir die Beurteilung sehr leicht gemacht.

In Teil 1 haben sehr viele Hunde ein Problem gehabt mit der Größe 2,10 und dem schnellen Antritt des Helfers. Teilweise zeigten die Hunde schlechten Gehorsam und wurden nicht in die richtige Ablageposition für die Flucht gebracht. Sie sind oft zu früh abgesprungen und es wurde fälschlicher Weise interpretiert, dass der Winkel zu steil war, oder der Beißkeil nicht angeboten wurde.

Es ist eine WM Qualifikation und somit gehören die Hunde gefordert.

In Teil 2 hat Michi die schnellen Hunde perfekt angenommen und danach sehr gut belastet. Ich habe kein Verständnis für Aussagen von Hundeführern deren Hunde den Griff nicht halten konnten.
Kritik von Hundeführern die selber nie gehelfert haben ist meiner Ansicht nach unangebracht! An den zwei Tagen sahen wir bei herrlichem Wetter eine große Rassenvielfalt und hervorragenden Hundesport. Mit 64 gemeldeten Hunden eine schöne Starterzahl

Die hervorgehobenen Hunde haben alle Anforderungen sowohl Schnelligkeit, Griff , Dominanz und eine gute Führigkeit erfüllt. Die zum Großteil mit GUT bewerteten Hunde hatten doch Einschränkungen im Griffverhalten, Führigkeit und Dominanz. Somit ergab mein Notenspiegel 3 mal V, 13 mal SG, 35 mal GUT, 7 mal Befriedigend 2 mal DIS. 

Gratulation an alle Starter die sich dem Wettkampf gestellt haben. Jeder ist für mich ein Sieger! ich wünsche allen für die laufende Saison noch alles Gute und für die Zukunft viel Erfolg.

Mit sportlichen Grüßen euer Diesi

 
 
29983539_1741559749223831_1829997867391493160_o
30441088_1741558679223938_6459049110533883193_n
30516537_1741556922557447_8779236877751679997_n
30530461_1741554905890982_6360357304772840001_n
_DSC0296
_DSC0375
_DSC0501
_DSC1746
_DSC1862
_DSC2357
_DSC2478
_DSC2913
_DSC3561
_DSC3870
_DSC3969
_DSC9002
_DSC9546
_DSC9702
IMG_6219
IMG_6740
IMG_6869
IMG_7222
IMG_7303
IMG_7929
01/24 
start stop bwd fwd