Züchterbasisseminar 2018 Hotel Kremstalerhof

Am 16.06.2018 fand in Leonding (Linz) das SVÖ Züchterbasisseminar statt. Pünktlich um 9 Uhr startete die Schulung.
 
Es war ein sehr gut besuchtes Seminar, was ich lobenswert finde ist vor allem, dass der Schäferhundeverein ( SVÖ), einer von den einzigen Rassevereinen ist, die so eine Schulung vorschreibt und organisiert.
 
Daher waren auch Besitzer anderer Rassen vertreten. Für meine Mutter, wie auch für mich war es sehr hilfreich und unterstützend, da ich gerade einen Wurf mit meiner Hündin „Kasha von der Hagenmühle“ plane und somit bestens vorbereitet wurde.
 
 
 
 
Es blieben keine Fragen offen und es war ein toller Austausch untereinander. Edgar Pertl, der auch das Seminar leitete, lehrte uns sein Wissen und Können. Wir wurden sehr kompetent beraten und ich finde, das ist es auch, dass ein super Verein ausmacht! Wir alle bekamen einen super Einblick in die Züchterwelt. Auch die Unterlagen die uns der SVÖ zur Verfügung stellte, ist eine super Sache, denn so hat man auch alles zur Hand was man benötigt.
 
Mein Fazit: Ich finde, dass das Züchterbasisseminar ein wesentlicher Bestandteil für eine tolle und verantwortungsvolle Zucht ist und daher finde ich es auch gut, dass jeder neue Züchter dieses Seminar besuchen muss.
 
In diesem Sinn möchte ich mich noch bei Herr Edgar Pertl, für die Durchführung des Seminars bedanken und ich hoffe, jeder Neu- Züchter, hat das Glück dieses Seminar besuchen zu dürfen!
 
 
Thomas Tscholl, Zwinger „von Canis Anthus“