Agility Jugendeuropa-Meisterschaft 2018

Am 13. Juli 2018 begann die jährlich stattfindende Agility Jugendeuropa-Meisterschaft in den Niederlanden.

Viele Kinder und Jugendlich haben die weite Reise nach Roosendaal auf sich genommen, um an der weltweit größten Agility-Sportveranstaltung für Kinder und Jugendliche mit mehr als 500 Startern teilzunehmen. Darunter auch Julia und Sarah Gorisek, Mitglieder in der Ortsgruppe Rheindelta Höchst. Unsere Sarah war mit ihren 8. Jahren die jüngste gemeldete Starterin an dieser Veranstaltung. Der Aufwand hat sich aber mehr als gelohnt. Das Turnier war ein voller Erfolg. Die Stimmung war super, die Jugendlichen konnten neue Freundschaften knüpfen und es gab viele tolle und spannende Läufe zu sehen.

Am Freitag wurde nach einem kleinen Training und einer Tierarztkontrolle das Turnier ganz offiziell, mit einem, wegen der großen Hitze, kurzen Einmarsch eröffnet. Nachdem jede einzelne Nation aufgerufen und die Richter namentlich erwähnt wurden, konnten die ersten Mannschaftsläufe starten. Eine Mannschaft besteht aus mindestens drei, höchstens vier Startern. Jede Nation hat ihre Vertreter laut angefeuert, zum Teil sogar mit eigenen Schlachtrufen. Die Stimmung war einfach fantastisch.

 


Auch am Samstag gab es für die Starter nicht viel Zeit um sich ein wenig zu entspannen. Gleich am Morgen wurde der erste Jumping für die Einzelwertung aufgebaut. Hier wurde zwischen „Children“ und „Juniors“ unterschieden, damit auch die kleinen Starter des Turniers eine faire Chance hatten. Anschließend fand der zweite Lauf für die Mannschaften statt. Gestartet wurde in gestürzter Reihenfolge, das heißt man startet nach der Rangliste vom letzten zum ersten Platz. Die Nervosität und die Anspannung bei den nach dem ersten Lauf top platzierten Mannschaften waren deutlich spürbar! Nach der Siegerehrung wurde eine Party nur für die Starter veranstaltet, bei der alle ihren Spaß hatten.

Am Sonntag fand dann das große Finale statt. Der zweite Lauf für die Einzelwertung und somit der letzte Lauf für das ganze Turnier. Die Anspannung stieg auch hier spürbar, denn auch bei diesen Läufen wurde in gestürzter Reihenfolge gestartet. Hier die Nerven zu bewahren war schon als Zuschauer eine Herausforderung. Und zum Schluss, wurden alle top Platzierten der verschiedenen Kategorien geehrt und gebührend gefeiert, so wie es sich für Sieger gehört!

Ich möchte Julia und Sarah für ihre schönen Läufe gratulieren. An diesem heißen Wochenende habt unglaubliches geleistet. Ihr habt euch mit der Weltspitze der Jugend gemessen. Ihr habt alles gegeben und mit euren Vierbeinern gezeigt was ihr könnt. Und auch wenn für euch am Schluss keine top Platzierungen möglich waren, habt ihr Größe gezeigt, indem ihr trotzdem Spaß und Freude mit euren Hunden hattet. Genauso wie es sein sollte! Macht weiter so. Wir sind stolz auf euch!

Ramona

IMG 20180714 182232IMG 20180714 182319